Zerfleischtes Glück


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

uli
1

Scheiß auf Facebook. Ich lese dich sowieso lieber hier. Und hier wählt kein Elektronenhirn (oder Herr Zuckerberg) aus, was ich zu lesen habe. Scheiß auf Facebook.

Niels
2

Und am Tag nach der Veröffentlichung dieses Posts führt Facebook zumindest für Beiträge eine neue Like-Funktion ein, bei der man über Emoticons zum Beispiel auch Trauer und Bestürzung. ausdrücken kann. Hoppla. Für Kommentare geht es aber (noch?) nicht.

Anonym
3

Wenn Dich die Einträge so runterziehen, warum nicht das 'Abo' deaktivieren, sodass diese nicht mehr im Stream erscheinen? Habe ich bei den meisten meiner Kontakte so gemacht. Was bringt es mir, zu fortlaufend Inhalte aus dem Privatleben von Leuten mitzukriegen, die nicht (mehr) Teil meines Lebens sind? Ich kam mir schon manchmal vor wie ein Geist. Den Account habe ich hauptsächlich um eine Seite zu verwalten und über gewisse Veranstaltungstermine informiert zu werden.

Niels
3.1

Ja, natürlich mache ich das auch so. Aber das Ding ist doch dabei: Das machen alle so. Das Problem, nicht teilen zu können (Sorgen wie Freuden), wird dadurch ja nur noch verstärkt. Das "soziale" Netzwerk verkommt dann zur narzisstischen Ego-Show und der jeder schön brav was reinstellt, das am Ende keinen interessiert.


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA




Google the Site
Das Obligatorische

 
Oder: Die Seite von Zwei bei Facebook besuchen.
Eigenwerbung
Verwaltung des Blogs
Login
Impressum

Siehe www.drni.de